Buchempfehlungen und Lesetipps:

Ich sitze immer noch gerne mit einem Buch auf der Couch, in dem ich blättern und schmökern kann - so ganz kann mir das Internet das einfach nicht ersetzen ;-)
Daher hier eine kurze Auswahl von Büchern rund um das Thema Katze und Katzenhaltung, die ich sehr mag und die ich immer wieder gerne in die Hand nehme:
 

Allgemein:

Norwegische Waldkatze - Skandinaviens sanfte Wilde
 
Ewald, Eva 2011 DAS deutschsprachige Norweger-Buch :-)
Das Kosmos Handbuch der Katze Jones, Renate 2010

Schönes Buch, besonders für Katzenanfänger, bietet aber auch Wissens- und Überlegenswertes für erfahrene Katzenhalter.

       

Katzenverhalten:

Katzenseele - Wesen und Sozialverhalten Leyhausen, Paul 2005 Prof. Leyhausen hat sehr viele Jahre das Verhalten von Wild- und Hauskatzen erforscht und beschreibt in diesem Buch wissenschaftlich fundiert und auf unterhaltsame Weise unterscheidlichste Aspekte des Katzenverhaltens. In meinem Augen unbedingt empfehlenswert für jeden, der seine Katze besser verstehen möchte.
 
Was Katzen wirklich wollen Dr Pfleiderer, Mircea / Rödder, Brigitte 2010 Ein sehr schönes Buch, das sich in einem meiner Meinung nach gut ausgearbeiteten Kapitel auch mit unerwünschtem Katzenverhalten, dessen Ursachen und möglichen Lösungsvorschlägen beschäftigt.
 
Was Katzen wirklich wollen Dr Pfleiderer, Mircea / Rödder, Brigitte 2010 Ein tolles Buch für alles, die besser verstehen möchten, warum Katzen so sind, we sie sind. Im direkten Vergleich mit Wildkatzen wie Falbkatzen, Schwarzfußkatzen, Servalen, etc. werden artübergreifende Gemeinsamkeiten des kätzischen Verhaltens beschrieben und die Besonderheiten der Hauskatze herausgearbeitet.
 
Verhaltensbiologie der Hauskatze Gansloher, Udo 2010 Eher wissenschaftlich-trocken geschrieben, ist das Buch sicher eher etwas für die "Forscher" unter den Katzenfreunden ;-). Mir hat es trotzdem gefallen, da hier manche Themen aus einem völlig anderen Gesichtswinkel beleuchtet werden.
 
       

Farbgenetik / -vererbung:

Die Farben der Katzen Landgrafe, C.A 2007 Für angehende Züchter und interessierte Katzenliebhaber, die die Vererbung der Katzenfarben (besser) verstehen möchten. Danach versteht man auch, warum im Volksmund jede rote Katze ein Kater ist (stimmt nicht ;-) ) und warum es keine dreifarbigen Kater gibt (stimmt fast ;-) )
 
Rot ist nicht immer Rot Ricken, Claudia 2012 Für die ganz Neugierigen :-)
Farbgenetik der augenscheinlich roten Katzen (Amber / Cinnamon / Red und Torties)

 
       

Katzenzucht und allgemeine Genetik:

Basiswissen Katzenzucht Hickmann, Barbara 2006 Pflichtlektüre für jeden Zuchanfänger. Aber ich finde auch jeder, der mit dem Gedanken spielt, seine Katze einfach einmal süße Kätzchen haben zu lassen, sollte dieses Buch davor lesen.
 
Robinson´s Genetics for Cat Breeders & Veterinarians
- 4th Edition
Vella, C.M. - Shelton, L.M. - McGonagle, J.J. - Stanglein; T.W. 1999 Leider schon älter und in vielen Bereichen auch schon etwas überholt, aber für Züchter nach wie vor absolut wertvoll.
 
       

Opal norwegische Waldkatzen von den Raben München

Zum Seitenanfang
JSN Epic 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework